Communitystammtisch 2.0 in Frankfurt

Das erste Treffen des Stammtisch Community-Management ist schon bald ein Jahr her. Gestern habe ich es dann endlich auch einmal geschafft, dabei zu sein. Austragungsort des Stammtischs ist das new-in-town home. Von den 10 angemeldeten Personen sind sogar alle gekommen, was ich bisher bei noch keinem über XING organisierten Event erlebt habe ;-). In einer bunt gemischten Runde wurde dann viel über die verschiedenen Aspekte des Community-Betriebs gesprochen. Interessant war dabei auch der unterschiedliche Background der Leute, der eine mehr, der andere weniger mit technischem Hintergrund versehen. Auch die Größe der betreuten Projekte unterschied sich sehr stark. Daher kamen auch die unterschiedlichsten Gespräche zu Stande. In jedem Fall war es ein sehr interessanter und informativer Abend. Zwei, drei Bilder wird Initiator Tom Noeding, der derzeit die Gründung des Bundesverband Community Management vorbereitet, sicherlich auch noch in die zugehörige Flickr-Gruppe hochladen.

Das Handout zum Impulsvortrag des Abends von Carsten Logemann über „Drupal: Vom Content-Management-System zum Community-Management-Framework“ gibt es mittlerweile bei slideshare:

Drupal-Impulsvortrag

View SlideShare document or Upload your own. (tags: drupal)
Werbeanzeigen

new-in-town home als Location für Festivitäten

Wer schon einmal im new-in-town home in Frankfurt war, wird bestätigen können, dass man sich sehr schnell wie bei Freunden im Wohnzimmer fühlt. Das zeigen auch die traumhaften Bewertungen für das home bei Qype. Mit den Kollegen von //SEIBERT/MEDIA werden wir auch morgen wieder dort sein. Wenn auch ihr das home einmal für private oder geschäftliche Angelegenheiten reservieren möchtet, findet ihr im new-in-town-Blog weitere Informationen.

%d Bloggern gefällt das: