Vorteile von Scrum für den Auftraggeber

Für viele Unternehmen, die Software-Entwicklungsprojekte vergeben, ist immer noch ein fixierter Funktionsumfang zu einem fixierten Preis das präferierte Vertragsmodell. Das bietet ein Projekt, das nach agilen Vorgehensweisen wie Scrum durchgeführt wird in der Regel nicht! Ein Scrum-Projekt bietet aber eine Reihe anderer Vorteile und auch abgewandelte Vertragsmodelle, die Unternehmen die gewünschte Sicherheit bei der Vergabe von Entwicklungsprojekten bieten.

Zu den Vorteilen der Anwendung von Scrum gehören die Ausrichtung auf eine hohe Qualität, eine hohe Flexibilität für den Auftraggeber und die frühe Möglichkeit, einen ersten Stand der beauftragten Anwendung einzusehen und testen zu können. Eine Reihe von Vorteilen für die Kunden habe ich in einem aktuellen Artikel für das Blog von //SEIBERT/MEDIA zusammengefasst: „Welche Vorteile bietet mir als Kunde ein Scrum-Projekt?“

Foto: Von marcobuonvino

——–
Immer auf dem aktuellen Stand bleiben? Neue Artikel gibt es über Facebook, Twitter, E-Mail (oben rechts) oder RSS-Feed.

Über Paul Herwarth von Bittenfeld
Lean & Agile IT-Unternehmer. Partner bei //SEIBERT/MEDIA & Founder von Rhein-Main-Startups.com. Weitere Erfahrungen in der Geschäftsführung von TwentyFeet GmbH, Gartentechnik.com GmbH, new-in-town GmbH und naturkostaktiv GmbH sowie hunderten Kundenprojekten gesammelt.

One Response to Vorteile von Scrum für den Auftraggeber

  1. Pingback: Scrum = Scrum, sagt Ken Schwaber « Produktmanagement und Vermarktung von Internet-Anwendungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: