Spider Simulator

Für die Suchmaschinenoptimierung von Internetseiten gibt es eine ganze Reihe von nützlichen Tools. Eines davon ist der „Spider Simulator“, z.B. bei SUMAGO. Mit einem solchen Spider Simulator kann man den Text einer Internetseite so darstellen, wie er von einer Suchmaschine wahrgenommen wird. Es werden also alle Wörter, die von der Suchmaschine als Text wahrgenommen werden, aneinander gereiht.

Gerade bei reinen Flash-Seiten erkennt man dabei schlechte Ergebnisse. Als Beispiel hier die Anzeigefür  die Internetseite des Brauhaus früh [www.frueh.de]:

C?lner Hofbr?u Fr?h Sie haben leider „Javascript“ als Unterstützung für das Anzeigen der Website der Cölner Hofbräu Früh deaktiviert. Um in den vollen Genuss unseres Internet-Auftritts zu kommen, aktivieren Sie bitte „Javascript“ in Ihren Browservoreinstellungen. Der Microsoft Internet-Explorer hat unter Windows- wie unter Macintosh-Betriebssystemen diese Script-Unterstützung automatisch aktiviert. Wenn nicht, können Sie im Menü unter „Internetoptionen“ -> „Sicherheit“ -> „Stufe anpassen“ -> „Active Scripting“ aktvieren. Im Netscape Navigator finden sich entsprechende Einstellung unter „Bearbeiten“ -> „Einstellungen“ -> „Scripts & Plugins“ Vielen Dank, Ihre Cölner Hofbräu Früh Suchen nach Flash5 Plug-in …

Das ist wohl nicht gerade der Text, mit dem man die Seite eines Brauhauses pusht. Das gleiche gilt auch für die übermäßige Nutzung von Bildern für Texte. Auch die können von Suchmaschinen nicht gelesen werden.

Ansonsten sollte man noch darauf achten, dass die entscheidenden Begriffe oben stehen. Dabei gilt es auch folgendes zu beachten: Haben Sie eine Navigationsleiste auf der linken Seite, so steht diese am Anfang des Dokuments. Haben Sie unter der Navigation noch viel anderen Text stehen, der vielleicht gar nichts mit dem Inhalt Ihrer Internetseite zu tun hat, so verschenken Sie die wertvollsten Positionen für Ihre Schlüsselbegriffe.

Über Paul Herwarth von Bittenfeld
Lean & Agile IT-Unternehmer. Partner bei //SEIBERT/MEDIA & Founder von Rhein-Main-Startups.com. Weitere Erfahrungen in der Geschäftsführung von TwentyFeet GmbH, Gartentechnik.com GmbH, new-in-town GmbH und naturkostaktiv GmbH sowie hunderten Kundenprojekten gesammelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: