Vortrag zu „Scrum und Kanban im Agenturgeschäft“ bei der OOP 2013 in München

Am 23.01.2013 werde ich in München bei der OOP 2013, einer Konferenz für Softwarearchitekten und  Entscheider, einen Vortrag über „Scrum & Kanban im Agenturgeschäft“ halten.

Für Agenturen und Softwarehäuser mit ständig wechselnden Projekten stellt es eine besondere Herausforderung dar, agile und schlanke Vorgehensweisen wie Scrum und Kanban einzuführen. Dieser Vortrag beleuchtet, wie Agenturen Scrum und Kanban für die Verbesserung ihrer Abläufe einsetzen können, wann eher besser auf Scrum und wann besser auf Kanban gesetzt werden sollte, sowie die kritischen Erfolgsfaktoren bei der Einführung von Agile in Agenturen.

Das Zielpublikum für den Vortrag sind Personen mit Interesse am Agenturgeschäft (Mitarbeiter, Manager, Entscheider,…). Damit sind auch Manager von Organisationen angesprochen, die mit Agenturen zusammenarbeiten. Für den Vortrag werden Grundkenntnisse agiler Vorgehensweisen erwartet, eine Einführung in die Grundlagen von Kanban und Scrum wird es nicht geben.

Der Vortrag liefert Praxiserfahrungen und Anregungen für den Einsatz im eigenen Unternehmen.

——–
Immer auf dem aktuellen Stand bleiben? Neue Artikel gibt es über FacebookTwitter, E-Mail (oben rechts) oder RSS-Feed.

Noch bis morgen einreichen: Call for Sessions der Tools4AgileTeams

Am 8. November möchten wir gemeinsam mit Euch eine Konferenz in Wiesbaden speziell zur Nutzung und Anwendung von Tools in der agilen Softwareentwicklung veranstalten.
An welchen Stellen ist die Anwendung von Tools wirklich hilfreich, an welchen Stellen eher ein „Impediment“? Und welches Tool eignet sich besonders gut für einen spezifischen Einsatzzweck?
Wir möchten Anwender, ScrumMaster, Manager, Tool-Hersteller und alle, die sich für das Thema interessieren, an diesem Tag zusammenbringen. Am Vormittag wird es 8 Vorträge geben, für die wir derzeit noch bis zum kommenden Freitag, 31.8., Einreichungen entgegen nehmen.
Am Nachmittag möchten wir dann Open Space mit mehreren parallelen Slots machen, um möglichst spezifisch auf alle brennenden Fragen an diesem intensiven und hoffentlich lehrreichen Tag eingehen zu können.

Weitere Informationen zur Einreichung von Sessions findet Ihr hier:
http://tools4agileteams.com/display/2012/Call+for+Sessions

Tickets für die Veranstaltung sind derzeit noch bis Ende September zum Earlybird-Preis von 199 Euro zu erwerben:
http://tools4agileteams.com/display/2012/Anmeldung+und+Preise

——–
Immer auf dem aktuellen Stand bleiben? Neue Artikel gibt es über FacebookTwitter, E-Mail (oben rechts) oderRSS-Feed.

%d Bloggern gefällt das: