Lean Startup-Experte Lukas Fittl in Wiesbaden: „Wie man Build-Measure-Learn effektiv einsetzt“

leanstartupcircle-frm_logoAm kommenden Montag, 8. April, wird Lukas Fittl aus Wien uns einen Besuch in Wiesbaden abstatten. Nach einem Workshop zur Anwendung des Lean Stack nach Ash Maurya wird Lukas am Abend beim 7. Treffen des Lean Startup Circle FrankfurtRheinMain einen Vortrag über genau dieses Thema unter dem Titel “Lean Stack – Wie man Build-Measure-Learn effektiv einsetzt” halten.

Effektive Anwendung des Build-Measure-Learn-Konzepts

Der Lean Stack bietet sich als effektive Methode zur Anwendung des Build-Measure-Learn-Konzepts an. Wer sich im Vorfeld des Vortrags in die Lean-Stack-Methodik einlesen möchte, kann das über das Lean-Special im Blog von //SEIBERT/MEDIA tun – dort stehen die umfangreichen Artikel von Ash Maurya zum Thema in deutscher Sprache zur Verfügung: Der Lean Stack Teil 1Teil 2,Teil 3Teil 4.

Über unseren Speaker Lukas Fittl

Lukas Fittl von Spark59

Lukas Fittl von Spark59

Lukas Fittl (BlogTwitter) ist seit 2006 in der Startup-Szene aktiv, hat mit Soup.io und Efficient Cloud zwei Unternehmen nach Lean-Methoden gegründet und arbeitet heute zusammen mit Ash Maurya an Spark59.

Als gefragter Speaker hat Lukas zahlreiche Städte Europas bereist und unter anderem an der London Business School und auf der Smidig Konferenz in Oslo zum Thema Lean Startup referiert.

Atlassian als Sponsor

Sponsor dieses April-Treffens der Lean-Startup-Community ist Atlassian, der australische Hersteller von Confluence, JIRA mit GreenHopper, Bamboo, Stash und weiteren Entwicklungs-Tools. An diesem Abend gehen die Getränke und und ein leckerer Snack auf Atlassian. Danke dafür und viele Grüße nach “Down Under”! :-)

Location

Der Lean Startup Circle trifft sich am 8.4. um 18:30 Uhr im Office von //SEIBERT/MEDIA im 5. Stock des Wiesbadener LuisenForums. Sie erreichen die Räumlichkeiten mit allen Verkehrsmitteln und auch zu Fuß zum Beispiel vom Hauptbahnhof aus prima. Autofahrer können im benachbarten Parkhaus parken (Navi: Karlstraße 6). Ausführliche Hinweise gibt es in der Anfahrt- und Wegbeschreibung.

Anmeldung

Anmeldung bitte für eine bessere Planbarkeit einfach per Facebook-Event oder XING-Eventseite.

——–
TIPPS UND TRICKS ZUM PRODUKTMANAGEMENT VON INTERNETANWENDUNGEN
Immer auf dem aktuellen Stand bleiben: Neue Artikel gibt es über FacebookTwitter, E-Mail (oben rechts) oder den RSS-Feed.

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Tools4AgileTeams Konferenz in Wiesbaden

Lean Startup Circle trifft sich zum 4. Mal: Launch-Erfahrungen von foodQuest und Mini-Workshop zu Innovation Games

Die letzten Treffen des Lean Startup Circles Rhein-Main waren gut besucht.

Anfang April in diesem Jahr fand das erste Treffen unseres Lean Startup Circles Rhein-Main statt. Mittlerweile hat die Veranstaltungsreihe ihren festen Platz in den Kalendern der lokalen Startup- und Softwareentwicklungsszene gefunden. Am 29. Oktober findet das vierte Treffen statt.

Auch dieses Mal können interessante Beiträge erwartet werden. Neben dem lockeren Austausch bei kühlen Getränken und Knabbereien im Büro von //SEIBERT/MEDIA in Wiesbaden können bei diesem kostenfreien Treffen diese beiden Beiträge erwartet werden:

Lean-Startup: Erfahrungen von foodQuest

Chris Chard, Mitbegründer und Geschäftsführer von foodQuest, wird uns einen offenen Einblick in seine Erfahrungen bei der Entwicklung des Produkts geben. Es ist immer wieder spannend hinter die Produktentwicklung eines Startups zu schauen und zu betrachten, wie notwendige Entscheidungen gefällt und gewisse Vorgehensweisen angewendet wurden.

Mini-Workshop zu Innovation Games

Für den zweiten Teil des Abends zeichnet Michael Tarnowski von plays-in-business verantwortlich. Im Rahmen eines kleinen Workshops wird er uns in die Innovation Games einführen und praktisch demonstrieren, wie Innovationen spielerisch gefördert werden können. Hier werden alle Teilnehmer eingespannt sein!

Ein paar grundlegende Informationen zu Innovation Games gibt es im Beitrag Innovation Games® – bessere Produkte spielerisch entwickeln.
Die Anmeldung zu dieser kostenfreien Veranstaltung erfolgt über XING, Google+ oder Facebook.

——–
Immer auf dem aktuellen Stand bleiben? Neue Artikel gibt es über FacebookTwitter, E-Mail (oben rechts) oderRSS-Feed.

Lean Startup Circle trifft sich in Wiesbaden

Wer sich entscheidet, die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen nach dem Lean Startup-Ansatz von Eric Ries zu betreiben, wird sich schnell nach einer Möglichkeit sehnen, mit Gleichgesinnten in den Erfahrungsaustausch einzutreten.

Es ist viel Kreativität und teils auch Pionierarbeit gefragt, um mit einem minimalen Einsatz von Ressourcen bereits Feedback vom Markt zu erhalten, ob eine Idee funktionieren kann oder nicht. Genau zu diesem Zweck hat sich der Lean Startup Circle Rhein-Main formiert. Alle zwei Monate finden Treffen mit interessanten Vorträgen statt, die das Konzept greifbarer machen und neue Anregungen bieten. Am 13. August steht der nächste Termin an, der bei der Internetagentur //SEIBERT/MEDIA in Wiesbaden stattfinden wird.

Vorträge

Die folgenden Vorträge könnt Ihr beim dritten Treffen des Lean Startup Circle erwarten:

  • „Kundenbefragungen und deren Auswertung“ – Dr. Martin Hübner, IBDH – Ingenieurbüro Dr. Hübner
  • „LeanStartup: Erfahrungen bei it-agile“ – Norbert Hölsken, it-agile
  • „Tipps von einem SEO“ – Dennis Hain, fusepro

Dazu wird ausreichend Zeit für einen Austausch mit den anderen Teilnehmern des Treffens bleiben.

Datum und Uhrzeit

Das Treffen findet statt am 13. August 2012 ab 18.30 Uhr.

Location

//SEIBERT/MEDIA GmbH
Kirchgasse 6 / LuisenForum
65185 Wiesbaden
http://seibert.biz/wegbeschreibung

Anmeldung

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung erfolgt über die XING-Eventseite oder die facebook-Eventseite.

——–
TIPPS UND TRICKS ZUM PRODUKTMANAGEMENT VON INTERNETANWENDUNGEN
Immer auf dem aktuellen Stand bleiben? Neue Artikel gibt es über FacebookTwitter, E-Mail (oben rechts) oder RSS-Feed.

Zweites Treffen des Lean Startup Circle Rhein-Main

Nach einem erfolgreichen 1. Treffen des Lean Startup Circle Rhein-Main im April ist für den 11. Juni ein zweites Treffen des Lean Startup Circle geplant. Während beim letzten Treffen das gegenseitige Kennenlernen und der Austausch im Vordergrund standen, soll es dieses Mal einige kurze Vorträge über die Anwendung der Ideen und Methoden des Lean Startup geben.

Bisher haben sich zwei Referenten für das Treffen in Wiesbaden angekündigt, die konkrete Einblicke in ihre Lean Startup-Erfahrungen bieten möchten. Mit weiteren Referenten laufen Vorgespräche.

Vorträge

Derzeit geplant sind die folgenden Vorträge:

  • Entwicklung von SpellJS – von der ersten Überlegung bis zum heutigen Stand. – Julian Haupt, Spielmeister GmbH
  • Lean Startup – Anwendungsbeispiele von TwentyFeet – Jost Grabo, TwentyFeet GmbH

Es werden noch weitere Referenten für kurze Vorträge von 10-15 Minuten Länge gesucht. Bei Interesse einfach unter pherwarth@seibert-media.net melden.

Datum, Uhrzeit und Location

Das Treffen findet statt am 11. Juni 2012 ab 18.30 Uhr.

//SEIBERT/MEDIA GmbH
Kirchgasse 6 / LuisenForum
65185 Wiesbaden
http://www.seibert-media.net/

Anmeldung

Die Anmeldung für den 2. Lean Startup Circle Rhein-Main erfolgt über diese XING-Eventseite oder über diese Amiando-Eventseite.
Aktuelle Informationen zum Lean Startup Circle gibt es auch auf dessen Website sowie der zugehörigen XING-Gruppe.

——–
TIPPS UND TRICKS ZUM PRODUKTMANAGEMENT VON INTERNETANWENDUNGEN
Immer auf dem aktuellen Stand bleiben? Neue Artikel gibt es über FacebookTwitter, E-Mail (oben rechts) oder RSS-Feed.

1. Treffen des Lean Startup Circle Rhein-Main

Nach dem derzeit heißesten Thema in der Produktentwicklung gefragt, ist meine Antwort sicherlich: „Lean Startup“. Dieser von Steve Blank und Eric Ries geprägte Ansatz erhält derzeit weltweit große Aufmerksamkeit.

Während wir dank der agilen Softwareentwicklung sehr gut wissen, wie wir gute Software entwickeln können, hilft uns der Lean Startup-Ansatz herauszufinden, ob wir die richtigen Dinge entwickeln. In Kombination geht es nicht mehr darum, Userstories umzusetzen, sondern im Team zu lernen, was funktioniert und bei den Usern Akzeptanz findet und was nicht.

Bisher gibt es im Rhein-Main-Gebiet noch keinen regelmäßigen Austausch zu diesem Thema. Daher starten wir den „Lean Startup Circle Rhein-Main„. Das erste Treffen des Lean Startup Circle wird am 2.4.2012 ab 18 Uhr in der Koi Nudelbar in Wiesbaden stattfinden. Zielsetzung für das erste Treffen ist es, Gleichgesinnte aus dem Rhein-Main-Gebiet kennenzulernen und uns gemeinsam a) über „The Lean Startup“ und den Erfahrungsstand sowie b) über die weitere Planung für den Lean Startup Circle Rhein-Main auszutauschen.

Anmeldungen erfolgen bitte über das XING-Event oder per E-Mail an pherwarth@seibert-media.net. Gerne könnt Ihr Euch auch melden, falls Ihr Interesse habt, an dem 1. Treffen aber nicht teilnehmen könnt. Falls Ihr einen Kurzbeitrag beisteuern möchtet, bitte auch kurz Bescheid geben. Informationen über den Lean Startup Circle Rhein-Main gibt es auch auf der entsprechenden Internetseite.

Foto: BetsyWeber

——–
Immer auf dem aktuellen Stand bleiben? Neue Artikel gibt es über FacebookTwitter, E-Mail (oben rechts) oder RSS-Feed.

%d Bloggern gefällt das: