Lean Startup-Workshop mit „Running Lean“-Autor und Lean Canvas-Entwickler Ash Maurya am 23. und 24. September in Frankfurt

running_lean_ash_maurya

Am 23. und 24. September 2013 wird Lean-Experte Ash Maurya erstmals einen Workshop in Deutschland halten. Der zwei-tägige Workshop richtet sich an Enterpreneure, Intrapreneure und Visionäre, die gerne ihre konkreten Ideen in einem praxisorientierten Workshop weiterentwickeln möchten.

Die Inhalte

Während sich der erste Tag des Workshops vornehmlich auf die Grundlagen von “Running Lean” und die Geschäftsmodell-Modellierung bezieht, wird sich der zweite Tag auf die Geschäftsmodell-Validierung fokussieren. Detaillierte Informationen zu den Inhalten und dem Ablauf des Trainings findet Ihr auf der Event-Seite.

Der Trainer: Ash Maurya

ash-mauryaAsh Maurya ist Autor von “Running Lean”, Entwickler des Lean Canvas und Gründer von Spark59. Er hat weltweit Workshops zur Entwicklung von funktionierenden Geschäftsmodellen gehalten, u.a. in Austin, Barcelona, Boston, London, Dublin, Amsterdam, Mexico City, Santiago, Toronto, Tokyo, Halifax, Prag, Montreal, Vancouver, Rio de Janiero und Sao Paulo.

Er hat sowohl kleine Startups als auch große Unternehmen wie Intel, Dell, NPR und Amazon gecoacht und an zahlreichen großen Universitäten wie Stanford, MIT, Harvard, Berkeley, und UT Austin Vorträge gehalten.

Die Location: Zentral am HBF Frankfurt, bundesweit gut erreichbar

Der Workshop findet statt im Le Méridien Parkhotel Frankfurt (Wiesenhüttenplatz 28-38, 60329 Frankfurt), nur wenige Meter vom Hauptbahnhof entfernt. Reduzierte Zimmerpreise werden gewährt, wenn Ihr erwähnt, dass Ihr zu diesem Workshop vor Ort seid.

Ausführliche Infos und Anmeldung

Ausführliche Event-Seite: http://spark59.com/workshops/running-lean-fra
Ticket-Seite für die Anmeldung zum Workshop: http://runninglean-fra.eventbrite.com/

——–
TIPPS UND TRICKS ZUM PRODUKTMANAGEMENT VON INTERNETANWENDUNGEN
Immer auf dem aktuellen Stand bleiben: Neue Artikel gibt es über FacebookTwitter, E-Mail (oben rechts) oder den RSS-Feed.

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Tools4AgileTeams Konferenz in Wiesbaden

1. Treffen des Lean Startup Circle Rhein-Main

Nach dem derzeit heißesten Thema in der Produktentwicklung gefragt, ist meine Antwort sicherlich: „Lean Startup“. Dieser von Steve Blank und Eric Ries geprägte Ansatz erhält derzeit weltweit große Aufmerksamkeit.

Während wir dank der agilen Softwareentwicklung sehr gut wissen, wie wir gute Software entwickeln können, hilft uns der Lean Startup-Ansatz herauszufinden, ob wir die richtigen Dinge entwickeln. In Kombination geht es nicht mehr darum, Userstories umzusetzen, sondern im Team zu lernen, was funktioniert und bei den Usern Akzeptanz findet und was nicht.

Bisher gibt es im Rhein-Main-Gebiet noch keinen regelmäßigen Austausch zu diesem Thema. Daher starten wir den „Lean Startup Circle Rhein-Main„. Das erste Treffen des Lean Startup Circle wird am 2.4.2012 ab 18 Uhr in der Koi Nudelbar in Wiesbaden stattfinden. Zielsetzung für das erste Treffen ist es, Gleichgesinnte aus dem Rhein-Main-Gebiet kennenzulernen und uns gemeinsam a) über „The Lean Startup“ und den Erfahrungsstand sowie b) über die weitere Planung für den Lean Startup Circle Rhein-Main auszutauschen.

Anmeldungen erfolgen bitte über das XING-Event oder per E-Mail an pherwarth@seibert-media.net. Gerne könnt Ihr Euch auch melden, falls Ihr Interesse habt, an dem 1. Treffen aber nicht teilnehmen könnt. Falls Ihr einen Kurzbeitrag beisteuern möchtet, bitte auch kurz Bescheid geben. Informationen über den Lean Startup Circle Rhein-Main gibt es auch auf der entsprechenden Internetseite.

Foto: BetsyWeber

——–
Immer auf dem aktuellen Stand bleiben? Neue Artikel gibt es über FacebookTwitter, E-Mail (oben rechts) oder RSS-Feed.

%d Bloggern gefällt das: