Noch bis Freitag für Kiva stimmen: Chase Community Giving auf Facebook

Noch bis Freitag, den 22. Januar könnt ihr für die gemeinnützige Organisation Kiva beim Chase Community Giving auf Facebook voten. Es werden 1 Million US-Dollar für den Gewinner ausgelobt, die Kiva gut gebrauchen könnte, um noch mehr Kleinkredite an Menschen primär in der Dritten Welt zu vergeben, die ihre Geschäftstätigkeit ausbauen möchten. Das ist Hilfe zur Selbsthilfe, die gefördert werden sollte. Aktuell befindet sich Kiva auf Platz 14. Schaffen sie es noch auf einen der Plätze 2-6 warten zumindest noch 100.000 US-Dollar.

Eine Erklärung darüber, was Kiva macht, gibt es auch in diesem Video mit den Kiva-Gründern Matt & Jessica Flannery:

Über Paul Herwarth von Bittenfeld
Lean & Agile IT-Unternehmer. Partner bei //SEIBERT/MEDIA & Founder von Rhein-Main-Startups.com. Weitere Erfahrungen in der Geschäftsführung von TwentyFeet GmbH, Gartentechnik.com GmbH, new-in-town GmbH und naturkostaktiv GmbH sowie hunderten Kundenprojekten gesammelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: