Wissenschaftliche Umfragen mit Bitte um Teilnahme

Eine Mainzer Studentin und ein ehemaliger Mainzer Kommilitone von mir suchen unabhängig voneinander Unterstützung in Form von einer Teilnahme an einer Befragung. Im einen Fall

Umfrage für ein Forschungsprojekt von Mario Mechtel
Im Rahmen eines Forschungsprojekts des Lehrstuhls für Finanzwissenschaft der Eberhard Karls Universität Tübingen führen wir meine Kollegin Inga Hillesheim und ich derzeit eine Online-Befragung durch. In unserer Untersuchung werden die Teilnehmer mit verschiedenen „Welten“ konfrontiert, unter denen sie diejenige aussuchen sollten, in der sie lieber leben würden.

Zur Erzielung aussagekräftiger Ergebnisse sind wir auf Deine Hilfe angewiesen, da wir eine möglichst große Zahl von Teilnehmerinnen und Teilnehmern benötigen. Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 15 Minuten.

Deine Angaben werden streng vertraulich behandelt und anonym ausgewertet. Selbstverständlich lassen Deine Angaben keinerlei Rückschlüsse auf Deine Person zu. Die Daten werden nur im Rahmen dieses Forschungsprojekts verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Der folgende Link führt Dich zum Fragebogen:
http://www.onlineforschung.org/fiwitue?set=D1

Umfrage zur Diplomarbeit von Inka Weickel
Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

im Rahmen meiner Diplomarbeit am Lehrstuhl für Marketing von Prof. Dr. Frank Huber an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz führe ich eine empirische Studie zum Thema „Kaufmotive“ durch.

Für das Gelingen meiner Studie benötige ich Ihre Unterstützung!

Bitte füllen Sie den folgenden Fragebogen vollständig und wahrheitsgemäß aus. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten, einzig und allein Ihre persönliche Einstellung ist von Interesse. Alle Angaben werden selbstverständlich anonym und streng vertraulich behandelt und dienen ausschließlich als Datengrundlage für meine Diplomarbeit.

Die Bearbeitungszeit beträgt etwa 10 Minuten.

Für Ihre Unterstützung möchte ich mich im Voraus recht herzlich bedanken!

Mit freundlichen Grüßen,
Inka Weickel

Link zur Umfrage:
http://www.marketing-mainz.de/weickel/

Über Paul Herwarth von Bittenfeld
Lean & Agile IT-Unternehmer. Partner bei //SEIBERT/MEDIA & Founder von Rhein-Main-Startups.com. Weitere Erfahrungen in der Geschäftsführung von TwentyFeet GmbH, Gartentechnik.com GmbH, new-in-town GmbH und naturkostaktiv GmbH sowie hunderten Kundenprojekten gesammelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: