Internet für Frauen – new-in-town als Webtipp dabei

Die Bild am Sonntag stellte vor kurzem die 100 besten Internetseiten für Frauen vor. new-in-town ist mit dabei. Hier die entsprechende Vorstellung von new-in-town aus dem Artikel:

  • Inhalt: Menschen aus ganz Deutschland verabreden sich zu Freizeit- und Sportveranstaltungen in ihrer Umgebung, circa 280 000 User.
  • Zielgruppe: Leute, die neue Kontakte knüpfen wollen.
  • Besonderheit: Detaillierte Angabe von Freizeitinteressen, Suche nach Usern mit den gleichen Interessen, Nutzer kann Tipps zu Bars, Kinos und Veranstaltungen abgeben.
  • Nutzerfreundlichkeit: Noch relativ wenige Funktionen verfügbar, Nutzung nur nach kostenloser Anmeldung möglich.
  • Ausgewählt von: Leute-Redakteurin Karolin Schneider (25).

Über Paul Herwarth von Bittenfeld
Lean & Agile IT-Unternehmer. Partner bei //SEIBERT/MEDIA & Founder von Rhein-Main-Startups.com. Weitere Erfahrungen in der Geschäftsführung von TwentyFeet GmbH, Gartentechnik.com GmbH, new-in-town GmbH und naturkostaktiv GmbH sowie hunderten Kundenprojekten gesammelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: