Advertisements

Fit fürs mobile Web?

Über eine Blog Reaction im //SEIBERT/MEDIA-Weblog bin ich auf mzungu’s weblog gestoßen. Dort gibt es einen Beitrag Mobil ins Web, der ein cooles Tool vorstellt. Unter http://mtld.mobi/emulator.php kann man für zwei Handy-Varianten die Darstellung der eigenen Internetseite simulieren. Wer sich also die Frage stellt, ob die eigenen Seiten bereits fit fürs mobile Internet sind, der sollte auf jeden Fall dort einmal vorbeischauen. Ich hatte dort übrigens ein paar Probleme mit dem Firefox. Eventuell sollte man sich daher darauf herablassen, den IE zu nutzen.

Advertisements

Über Paul Herwarth von Bittenfeld
Lean & Agile IT-Unternehmer. Partner bei //SEIBERT/MEDIA & Founder von Rhein-Main-Startups.com. Weitere Erfahrungen in der Geschäftsführung von TwentyFeet GmbH, Gartentechnik.com GmbH, new-in-town GmbH und naturkostaktiv GmbH sowie hunderten Kundenprojekten gesammelt.

2 Responses to Fit fürs mobile Web?

  1. Cedric Weber says:

    Die Screenshots habe ich beide aus Firefox heraus erstellt – also keine Probleme damit. Was waren die „paar Probleme“ denn? Neuste Version installiert?

  2. pherwarth says:

    Hi Cedric! Ein weiterer Versuch mit google.de im Firefox ging jetzt auch problemlos. Vorhin, bei einem Versuch mit einer anderen Seite zog sich der Ladeprozess enorm lang, so dass ich zwischenzeitlich den Browser gewechselt habe. Im IE ging es dann sehr schnell. Keine Ahnung, woran es hing.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: