Der Schleier des Nichtwissens

Ein interessantes Konzept verbirgt sich hinter dem Rawls’schen Schleier des Nichtwissens. In der Politik wird viel über Umverteilung diskutiert. Dabei betrachtet letztlich jeder das System aus seiner eigenen Perspektive. Die Umverteilung führt zu Gewinnern und Verlierern. Jeder beurteilt daher aus seiner Perspektive, ob diese Umverteilung gut oder schlecht ist. Um allerdings zu einem wissenschaftlichen Urteil zu kommen, reicht diese subjektive Betrachtung nicht aus.

Mit einem weitgefassten Versicherungsbegriff kann staatliche Umverteilung aber auch als Versicherung begriffen werden. Sie garantiert ein gewisses Grundeinkommen, sollte man sich selbst nicht versorgen können. Da nun aus der ex post-Sicht jeder nur beurteilt, ob er als Gewinner oder Verlierer aus dem Umverteilungssystem hervorgeht, soll die ex ante-Perspektive unter dem Schleier des Nichtwissens hervorbringen, wie man sich entscheiden würde, wenn man nicht weiß, ob man zu den Gewinnern oder den Verlierern gehört.

Dieses Konzept besagt also, dass ein Umverteilungsschema durchgeführt werden sollte, wenn es von den Bürgern unter dem Schleier des Nichtwissens allen anderen Umverteilungsschemata vorgezogen wird.

Zu beachten bleibt allerdings, dass in der Realität der Schleider des Nichtwissens nicht in reiner Weise erfüllt ist, da die ex ante-Situation der Bürger sehr unterschiedlich ist. So unterscheiden sich die Erbanlagen, zu erwartende Erbschaften und weitere Bestimmungsgründe des zukünftigen Einkommen doch sehr stark.

Über Paul Herwarth von Bittenfeld
Lean & Agile IT-Unternehmer. Partner bei //SEIBERT/MEDIA & Founder von Rhein-Main-Startups.com. Weitere Erfahrungen in der Geschäftsführung von TwentyFeet GmbH, Gartentechnik.com GmbH, new-in-town GmbH und naturkostaktiv GmbH sowie hunderten Kundenprojekten gesammelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: