Wohnungssuche in Italien

Plant man einen Studienaufenthalt in Italien, z.B. an einer der Ausländeruniversitäten für den Besuch eines Sprachkurses, so stellt sich fast zwangsläufig das Problem der Wohnungssuche ein. Daher hier den ein oder anderen Hinweis dazu.

Es gibt zwei Internetseiten, auf denen für ganz Italien Zimmer und Wohnungen gesucht werden können: www.uniaffitti.it und www.easystanza.it. Oftmals findet man dort den Hinweis, dass nur Frauen erwünscht sind („camera per ragazza“ oder „solo ragazze“ z.B.). Das ist auch ein echtes Problem für Männer. Teilweise fällt damit schon die Hälfte der angebotenen Wohungen als Möglichkeit weg. Eine frühzeitige Recherche ist daher angeraten. Sonst kann es eng werden.

Ein weiteres Problem kann die Aufenthaltsdauer sein. In der Regel wird am liebsten längerfristig an Italienerinnen vermietet. Wer nur für ein oder zwei Monate sucht, hat es dann noch schwieriger. Anfragen sollte man dennoch auch bei Anbietern, die Zimmer tageweise vermieten. Vielleicht kann man einen vergünstigten Preis für den gewünschten Zeitraum raushandeln.

Zuletzt kann es noch vorkommen, dass man als Ausländer unerwünscht ist. Das ist eher die Seltenheit, aber auch in Italien, meiner Meinung nach einem der gastfreundlichsten Länder der Welt, nicht zu vermeiden. Nun. Das lässt sich eben nicht ändern.

Für die Suche konkret in Siena kann bei www.terresiena.it angefragt werden, die aber auch von sich selbst sagen, dass sie teuer sind. Alternativ kann unter der Auflistung bei der Kommune Siena nach einer gewerblichen Unterkunft gesucht werden.

Über Paul Herwarth von Bittenfeld
Lean & Agile IT-Unternehmer. Partner bei //SEIBERT/MEDIA & Founder von Rhein-Main-Startups.com. Weitere Erfahrungen in der Geschäftsführung von TwentyFeet GmbH, Gartentechnik.com GmbH, new-in-town GmbH und naturkostaktiv GmbH sowie hunderten Kundenprojekten gesammelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: